Wirf deine Sorgen wie Herbstblätter in einen strömenden Bach.
Sieh ihnen zu, wie sie hineinfallen und davontreiben.
Und dann vergiss sie.

Zen-Weisheit

Energetische Methoden

 

Alle bisherigen energetischen Methoden basieren auf dem Meridiansystem, das wir aus der chinesischen Medizin hauptsächlich durch die Akupunktur kennen. Hier werden an bestimmten Akupunkturpunkten Nadeln eingestochen, um einen blockierten oder gestörten Energiefluss zu stimulieren oder zu harmonisieren.

Störungen in diesem Energiesystem zeigen sich aber nicht nur in körperlichen Krankheiten und Beschwerden, sondern auch in unseren Emotionen und unserem seelischen Befinden.

Situationen, die uns "an die Nieren gehen, ... auf den Magen schlagen, ... zu Herzen gehen, ... über die Leber laufen ... usw." berühren uns so stark, dass wir sogar körperlich spüren, wo wir nicht mehr "im Fluss" sind.

Auch längst vergangene negative Erfahrungen, die in unserem Unterbewusstsein gespeichert sind, oder andauernde negative Gedanken, können solche Blockaden in unserem Energiesystem verursachen. Dies führt häufig zu Ängsten und Unsicherheiten, depressiven Verstimmungen, Entscheidungsschwierigkeiten - ganz allgemein zu emotionaler Unausgeglichenheit.

Damit die Energie in unserem Körper frei fließen kann und wir unser Potential voll ausschöpfen können, ist es nötig, die bestehenden Blockaden im Meridiansystem aufzulösen und neue zu verhindern.

Meridian-Klopftechnik
Bei dieser Technik ist es wichtig, unser Problem klar zu benennen und den entsprechenden Leidensdruck einzustufen. Als Beispiel: "Ich bin zu dick" - Leidensdruck 8 (auf einer Skala von 1 - 10). Nun werden ausgewählte Meridianpunkte durch Klopfen stimuliert, während der Fokus auf der Problemaussage bleibt, bis sich der emotionale Stress (Leidensdruck)zu diesem Thema aufgelöst hat und die Energie wieder frei fließen kann.

Emotrance
Hierbei wird kein vorgegebenes Meridiansystem mehr verwendet, sondern es wird nachgespürt, wo in unserem Körper bestimmte Situationen, Gedanken oder Erfahrungen den freien Fluss der Energie verhindern - dies können individuell völlig unterschiedliche Körperbereiche sein. Anschließend wird allein durch unsere Intention, durch unsere gesteuerte Aufmerksamkeit, die Energie wieder zum Fließen gebracht.

Kitrance
Bei Kitrance handelt es sich um eine Kombination aus Hypnose und Emotrance.